Vierte Berufsorientierungsmesse an der Gesamtschule Gedern am 7. Juni 2019

Ein breites Spektrum potentieller Ausbildungsbetriebe wurde den Schülerinnen und Schülern der 8-.10. Klassen der Gesamtschule Gedern während der vierten Berufsorientierungsmesse in der Schule vorgestellt. 25 Betriebe gaben 250 Schülern und Schülerinnen, interessierten Eltern und Lehrern Einblick in ca. 50 Berufe. Ausbildungsvoraussetzungen, Anforderungen, Aufgaben-gebiete, Arbeitszeiten, Verdienstmöglichkeiten und weitere berufliche Perspektiven wurden in zahlreichen Gesprächen vorgestellt und erläutert.
Das Spektrum war breit gefächert, die Angebote reichten von Berufen bei der Post, im Finanzwesen, beim Steuerberater, in  der Gesundheitspflege über Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann, Fachinformatiker, Verkäufer, Tischler, Zerspanungsmechaniker und auch Angebote bei der Bundeswehr. Organisiert wurde die Berufsorientierungs-messe von Lehrer Dennis Döhring. Die Rückmeldungen der Aussteller waren durchweg positiv, die Schülerinnen und Schüler waren nach anfänglich zögerlichem Schauen auch mutiger und aufgeschlossen. Sie zeigten sich interessiert und stellten viele Fragen.

 

Mehr zur Berufsorientierungsmesse finden Sie hier.

 

(Text und Bilder – Christine Franzke)

 

1/7

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload