Betreute Lernzeit

In der Gesamtschule Gedern wird für jeden Schüler und jede Schülerin ein vielseitiges Ganztagsangebot angeboten. Eine der vielen Möglichkeiten ist die „Betreute Lernzeit“. In dieser Zeit (jeden Tag von 13.45 - 15.15 Uhr) können die Schülerinnen und Schüler der 5 - 7 Klassen die betreute Lernzeit besuchen. Dort können die Hausaufgaben angefertigt werden und sozialpädagogische Kräfte stehen dort als Aufsicht und Hilfe zur Verfügung. Zurzeit sind das Birgit Schmidt, Marko Landmann, Steffen Lind und Anna Orlowska. Die BLZ bietet außer der Hilfe bei den Hausaufgaben auch noch die Nutzung der Bibliothek, der Computer und man hat auch noch Zeit zum Spielen mit den Freunden.


Für die Nutzung dieses Angebot sollte man sich vorher anmelden. Aber auch hier muss jeder Regeln einhalten: Handyverbot, bei den Hausaufgaben ruhig sein, in der Bibliothek nicht essen und trinken.


Melden Sie Ihr Kind in der betreuten Lernzeit an, dann kann es unter Aufsicht die Hausaugaben erledigen und hat nachmittags eine sinnvolle Beschäftigung.

(Leni Schneider, 7aR)