Neuigkeiten & Veranstaltungen

Ich schenke dir eine Geschichte

Gesamtschule Gedern nimmt an bundesweit größter Leseförderungsaktion teil – Gederner Buchhandlung spendiert Romane Das ist bereits lange Tradition an der Gesamtschule Gedern: Alle Fünftklässler nehmen an der bundesweit größten Leseförderungsaktion „Ich schenke dir eine Geschichte“ der Stiftung Lesen teil. Jedes Kind bekommt dafür ein eigenes Buch durch die örtliche Buchhandlung überreicht. Ziel dieser Aktion ist es, die Lesefähigkeit, Leseflüssigkeit, aber auch die Lust am Lesen zu fordern und zu fördern. Corona bedingt etwas verspätet war es vor wenigen Tagen dann aber endlich soweit und die mittlerweile Sechstklässler erhielten den Roman „Abendteuer in der Megaworld“ von Sven

Einschulung in Corona-Zeiten oder wie die Gesamtschule Gedern aus der Not eine Tugend machte

Willkommensgeschenk: Mund-Nasen-Masken in den Klassenfarben für die jeweiligen neuen Schülerinnen und Schüler Gedern (red). Schon früh am Morgen duftete es am ersten Schultag nach frischen Backwaren in der Schulküche der Gesamtschule Gedern (GSG). Denn hier bereitete ein Team von freiwilligen Helfern um die Schulsozialarbeiterin Birgit Schmidt rund 70 Brezeln für die neuen Schülerinnen und Schüler zu. Diese wurden ihnen in diesem Jahr an vier einzelnen Veranstaltungen in der Aula der Schule überreicht. „Kein Tanz, kein Gesang, kein Konzert – wie sonst üblich, keine große Feier – leider...“, betonte Schulleiter Thomas Dauth in seinen vier Ansprachen. Die Klassen wurden zeitversetzt an der S

Archive

 

Anstehende Termine

 

05. Oktober 2020 bis 16. Oktober 2020

Herbstferien