Einschulungsfeier in der großen Turnhalle am 6. September 2022

Zahlreiche Zuschauer und insgesamt 93 neue Fünftklässler fanden sich am Dienstag, dem 6. September 2022 in der großen Turnhalle zur Einschulungsfeier ein. Aus insgesamt 18 Ortsteilen werden nun im kommenden Schuljahr die Schülerinnen und Schüler die Gesamtschule Gedern besuchen. Anspannung und Aufregung machte sich bemerkbar, auch unter den zahlreichen Schülerinnen und Schülern aus den 6. und 7. Klassen, die das Programm gestalteten. Britta Schäfer-Clarke, Cathrin Spellner, Maren Heinrich-Rink, Andreas Rink, Kristof Reilaender und Christine Franzke hatten im Vorfeld mit ihren Schülerinnen und Schülern ein buntes Programm zusammengestellt. So begannen die Klasse 6aG und 6bG mit einem fröhlichen, gesprochenen Kanon „Hallo“, die Tanzgruppe „Disco Fever“ eröffnete schwungvoll die Veranstaltung. Die Klasse 6 H bot ein kurzes Theaterstück dar, in der es darum ging, dass eine kleine Maus einen Kameraden in der Tierwelt suchte und am Ende die Tiere trotz ihrer Unterschiede gemeinsam spielten. Ein musikalisches Potpourri aus dem Musikunterricht zeigten im Anschluss die Klassen 6aG und 6bG. Flöten, Keyboards, Xylophone kamen hier zum Einsatz und am Schluss präsentierten die Schülerinnen und Schüler sogar einen Walzer. Der Musikbeitrag der Klasse 7 G bestand aus einem rhythmisch geklatschten Musikstück, das auf dem Keyboard begleitet wurde. Grußworte des Elternbeiratsvorsitzenden Jens Langsdorf und des Vorsitzenden des Fördervereins Thomas Lutz folgten, die die anwesenden Eltern dazu ermunterten, sich aktiv in die Schulgemeinde einzubringen. Die Trampolinshow der 6. Klassen zu fetziger Musik begeisterte die Anwesenden und das Programm endete mit dem Auftritt der Tanzsportgruppe „Arabische Nächte“. Thomas Dauth, Schulleiter der Gesamtschule Gedern, dankte allen Aktiven für die tollen Darbietungen und erwähnte auch, dass die Tanzsportgruppen in diesem Jahr den Hessenmeistertitel nach Gedern holten. Er begrüßte die neuen Fünftklässler und wünschte ihnen eine erfolgreiche Schulzeit an ihrer neuen Schule. Er stellte die neuen Klassenlehrerinnen vor und die Realschulzweigleiterin Miriam Kraft und der Gymnasialzweigleiter Dr. Andreas Rink teilten anschließend die neuen Klassen ein.


Klassenlehrerin 5 H Stephanie Schnarr

Klassenlehrerin 5aR Jasmin Reinhold

Klassenlehrerin 5bR Britta Schäfer-Clarke

Klassenlehrerin 5cR Sviatlana Steringer

Klassenlehrerin 5G Heike Rudel


Die anwesenden Eltern wurden zum Ende vom Förderverein zu Kaffee und Kuchen eingeladen, die Schulleitung stand für Gespräche zur Verfügung.


Die Schulgemeinde wünscht allen Neulingen einen guten Start ins neue Schuljahr und viel Erfolg an der Gesamtschule Gedern!


Aktuelle Einträge
Archiv