Preisträgerinnen des OVAG Jugendliteraturwettbewerbs 2019 lesen in der Gesamtschule Gedern

Am Mittwoch, dem 26.2.2020 fand die Lesung der Preisträger des diesjährigen Jugend- Literaturwettbewerbs in der Aula der Gesamtschule Gedern statt. In der 3. und 4. Stunde waren die Preisträgerinnen Julia Giussouma, Patrizia Krug und Laura Nold zu Gast und lasen ihre Geschichten vor. Die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe, Fachsprecherin Ines Zajonc sowie der Bürgermeister der Stadt Gedern Guido Kempel waren begeistert von den interessanten Vorträgen. Schulleiter Thomas Dauth begrüßte die Preisträgerinnen und im Anschluss an den Vortrag konnten Fragen gestellt werden. Hier ging es z.B. um den Prozess der Themenfindung, um den Workshop für die Sieger aber auch um Fragen zu dem beruflichen bzw. schulischen Werdegang der Gäste. Andreas Matle von der OVAG begleitete die Schülerinnen auf ihrer Lesereise durch die Wetterau und ermunterte die Zuhörer, selber Texte zu verfassen und an dem kommenden Wettbewerb 2020 teilzunehmen.


(Text: Christine Franzke)


Weitere Informationen:

https://www.ovag-gruppe.de/konzern/news/pressemitteilungen/news/jugend-literaturpreis-der-ovag.html



Aktuelle Einträge
Archiv