Die Schülerfirma „Cellabee“ erreichte beim Landeswettbewerb in Kassel den 3. Platz

 

Am Mittwoch, den 10.04.2019 nahm die Schülerfirma „Cellabee“ von der Gesamtschule Gedern am Landeswettbewerb im Ständesaal der Handwerkskammer Kassel teil. Dieser wurde organisiert von „IW Junior GmbH“. Von den insgesamt 88 Schülerfirmen in Hessen wurden zuvor die 10 besten ausgewählt, um sich bei dem Wettbewerb zu repräsentieren. Jedes Unternehmen stellte sich mit einem selbstgestalteten Messestand und einer Präsentation vor. Außerdem musste jede Firma ein Interview mit den Juroren halten. Zum Ende des Tages wurden dann die Preise verliehen. Dabei erreichte „Cellabee“ den 3. Platz der Gesamtwertung. Neben einem Pokal und einer Urkunde erhielt die Firma ein Preisgeld in Höhe von 200€.

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload