Vorankündigung „Tag der Talente - Sport“ an der Gesamtschule Gedern

In den umliegenden Grundschulen wird frühzeitig das Konzept der Sportklassen vorgestellt und die Viertklässler werden zu einem Tag der Talente eingeladen, an dem sie an einem sportmotorischen Test teilnehmen und die verschiedenen Sportarten Fußball, Tanz, Turnen, Mountainbike, Tischtennis und Leichtathletik ausprobieren können.  So haben Sportlehrer und Trainer früh die Möglichkeit, verborgene Talente zu entdecken oder neue zu gewinnen.

 

So findet auch in diesem Schuljahr am 17. Januar 2019 der 9. Tag der Talente in der großen Sporthalle in Gedern statt. Beginn ist um 14.00 Uhr.

 

Die Tanzsportgruppen der Gesamtschule werden ihr Können zeigen, für Essen und Trinken ist gesorgt. Es gibt sogar wieder eine warmes Mittagessen für alle Teilnehmer, welches von der Metzgerei „Löwenwirt“ und der Metzgerei „Lukarsch“ gespendet wird. An dieser Stelle schon mal herzlichen Dank dafür.

 

Das Konzept im Überblick:

 

Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein zeigt sich auch in z.B. gemeinsamen Fortbildungsveranstaltungen, der gemeinsamen Nutzung der Trainingsstätten, der gemeinsamen Durchführung des Talenttages mit den Viertklässlern der umliegenden Grundschulen und der Vielfältigkeit des Nachmittagsangebots der Gesamtschule, wo unterschiedliche Kurse in den genannten Sportarten angeboten werden können. Dem ehrenamtlichen Engagement sowie der fachlichen Kompetenz aller Beteiligten ist diese perfekte Kooperation zu verdanken.

Zusätzlich zu den vier Stunden Regelunterricht Sport am Vormittag findet am Nachmittag eine zweistündige Förderung in der gewählten Schwerpunktsportart statt. Ab der sechsten Klasse wird die nachmittägliche Förderung auf vier Stunden ausgeweitet. Darüber hinaus können die Schüler zum Beispiel an zusätzlichen Förderstunden in den Hauptfächern und vor den jeweiligen Trainingszeiten an einer betreuten Hausaufgabenzeit teilnehmen und in der Cafeteria zu Mittag essen.

Die Zusammenarbeit mit den umliegenden örtlichen Vereinen ist dabei von großer Bedeutung.  Auch das örtliche Gewerbe hat sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr dem Sportprogramm der Gesamtschule geöffnet. Kooperationsvereinbarungen mit einigen Unternehmen der Region ermöglichen noch professionellere sportliche und schulische Betreuung der Sportkinder und erweitern das schulische Konzept dahin gehend, dass Schule, Vereine und Gewerbe an einem Strang ziehen. So kann im Sinne der jungen Sporttalente ein tolles Konzept umgesetzt werden.

 

Die Einladung mit Anmeldeformular finden Sie hier!

 

(Text - Christine Franzke)

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload