Neuigkeiten & Veranstaltungen

„Achtung Auto“ - ein Projekt Verkehrserziehung durchgeführt vom ADAC Hessen Thüringen

Die Klassen 5 der Gesamtschule Gedern nahmen in dieser Woche an dem Projekt „Achtung Auto“ teil. Die Schüler und Schülerinnen lernten den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Reaktionszeit und Bremsweg eines Autos kennen, in praktischen Übungen und Demonstrationen wurden kritische Situationen im Straßenverkehr verdeutlicht. Bei einer Vollbremsung im ADAC Auto lernten sie die ordnungsgemäße Sicherung im Auto als lebenswichtige Maßnahme kennen. Zwei Schulstunden handlungsorientierter Unterricht machte deutlich, je schneller ein Auto fährt, umso länger ist sein Bremsweg, eine Testbremsung zeigte, dass die meisten Schüler die Energie eines fahrenden Autos unterschätzen und den Anhalteweg des A

Lesung in der Aula der Gesamtschule Gedern – Dienstag, den 23.10.2018 um 9.50 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, am 23.10.18 wird die Autorin Giesela Teichmann euch aus ihrem Buch „Tanja – das ist die, die wieder lacht“ um 9.50 Uhr in der Aula vorlesen. Um die Fahrtkosten decken zu können (an der Hälfte der Kosten beteiligt sich der Förderverein), benötigen wir 1 Euro als „Eintrittspreis". Im Anschluss an die Lesung könnt ihr das Buch signiert erwerben, es kostet 9,99 Euro. Information zum Buch: Gisa Rausch-Tanja, das ist die, die wieder lacht „Tanja erlitt am 7.7.2011 im Alter von fast 39 Jahren einen schweren Schlaganfall mit totalem Organversagen. Was wir – meine Tochter, ihre Kinder, unsere ganze Familie und Freunde – damals erlebt haben, wie wir das langsame „W

„Teamer-Seminar“ – 14 Neunt- und Zehntklässler der Gesamtschule Gedern werden zu pädagogischen Hilfs

14 Schüler und Schülerinnen aus den neunten und zehnten Klassen der Gesamtschule Gedern sind während eines dreitägigen Seminars unter der Leitung der Schulsozialarbeiterin Birgit Schmidt, Marion Gengel-Knapp von der schulbezogenen Jugendarbeit sowie Adriana Mattern, Dekanatsjugendreferentin des evangelischen Dekanats Büdinger Land auf ihre Tätigkeit als „Teamer“ in der Hausaufgabenbetreuung und in den Förderkursen der Gesamtschule ausgebildet worden. Im Selbstversorgerhaus Reinhold-Juling-Haus der Katholischen Jugend in Grebenhain haben sich die Teilnehmer damit beschäftigt, wie es ist, nicht nur selber zu lernen, sondern anderen etwas beizubringen und zu erklären. Selbstwahrnehmung, Fremdwa

Erfolgreiche Teilnahme am Oberhessen Challenge Lauf in Nidda am 5. September 2018 - 79 Schüler und

Mehr als 2800 Läufer und Läuferinnen aus der Region nahmen in diesem Jahr an dem 11. Oberhessen Challenge Lauf teil. 154 Teams gingen an den Start. Rote und weiße Luftballons wurden unter den Teilnehmern verteilt, die dann beim Start in dem Himmel aufstiegen. Diese tolle Kulisse spornte die jungen Sportler und Sportlerinnen an, ein großartiger Erfolg! Der Kurs durch die Kernstadt von Nidda war insgesamt 4,7 km lang, am Ende konnte jeder Teilnehmer sein Finisher T-Shirt in Empfang nehmen. Weitere Informationen unter https://www.challengelauf.de.

CHS students get glimpse of Gedern

By James Moss on August 29, 2018 at 5:05 pm Pictured are German and Columbia High School students Serena Jackson, Taylor Ogelsby, Blake Roider, Courtney Hofstetter, Kennedy Jordan, Joey Nichols, Jesse Griffin, Cameron Hutchinson, Amanda Koenigstein, Curtis Crossley, Ellie Hoffman, Sophia Huch, Ruben Martinez Cortes, John Shriver, Brody Davis and Emily Crossley. (submitted photo) In 1956, President Dwight Eisenhower created the Sister Cities International program to foster citizen diplomacy. “I have long believed, as many before me, that peaceful relations between nations requires understanding and mutual respect between individuals,” the 34th president said. “If only people together, then so

Projekt "Achtung Auto"

Am 11.9.18 und am 13.9.18 findet das diesjährige Verkehrstraining „Achtung Auto“ in Zusammenarbeit mit dem ADAC für alle 5. Klassen der Gesamtschule Gedern statt, welches von Ralf Berndt organisiert wird. Folgender Ablauf ist geplant: 11.9.18 : 1. und 2. Stunde Klasse 5aG 11.9.18 : 3. und 4. Stunde Klasse 5H/6H 13.9.18 : 1. und 2. Stunde Klasse 5aR 13.9.18 : 3. und 4. Stunde Klasse 5bR Der tägliche Schulweg birgt Gefahren, die von den Kindern und Jugendlichen noch nicht richtig eingeschätzt werden können. So wird in diesem Projekt Prävention betrieben, indem anschaulich durch eigenes Erleben vermittelt wird, was Geschwindigkeit, Abbremsen und Reaktion bedeuten und wie sich jeder im Straßenve

Archive

 

Anstehende Termine

 

05. Oktober 2020 bis 16. Oktober 2020

Herbstferien